TEAM

Andrina Bischof

Gründerin

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Andrina Bischof

Andrina Bischof begann im Alter von 5 Jahren mit Geigenunterricht bei Sari ErniAmmann an der Musikschule Zug, später nahm sie Zusatzstunden bei Jonas Erni. Gleichzeitig sang sie in verschiedenen Chören von Johannes Meister. 2007 – mit neun Jahren – ist Andrina im Schülerorchester der Musikschule Zug beigetreten unter der Leitung von Jonathan Brett Harrison und wurde 2010 Konzertmeisterin. Andrina besuchte die Kunst- und Sportklasse in Cham während drei Jahren und war von 2013 bis 2018 Konzertmeisterin im Zuger Jugendorchester, welches von Droujelub Yanakiew geleitet wird. Im Sommer 2016 war sie im International Youth Symphony San Diego mit dem Dirigenten Jeff Edmons mitwirkend. Sie besuchte Meisterkurse bei Gyula Stuller, Yuval Gotlibovich und Sebastian Bohren. Im Frühling 2018 schloss Andrina an der Kantonsschule Menzingen mit der Matura ab und studiert seit September 2018 Geige an der Hochschule Luzern in der Violinklasse von Prof. Igor Karsko. 

Andrina hat im Sommer 2021 den Bachelor of Arts abgeschlossen und beginnt ab September den Master Performance in Luzern in der Violinklasse von Prof. Igor Karsko.

Seraina  Bischof

Marketing

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Seraina Bischof

Mit fünf Jahren sammelte Seraina Bischof erste Gesangserfahrungen im Kinderchor der Musikschule Zug bei Isolde Schennach. Im gleichen Jahr begann Seraina bei Eliane Koradi (ebenfalls in der Musikschule Zug) keltische Harfe zu spielen. Drei Jahre später wechselte sie zuerst zum Konzertchor, später zum Vokalensemble der Musikschule Zug, beides unter der Leitung von Johannes Meister. Gleichzeitig begann Seraina an der Musikschule mit Sologesangsunterricht bei Gabriela Bürgler. Mit 13 Jahren besuchte sie die Musicalschule Voicesteps und sammelte so erste Bühnenerfahrungen in der Musicalund Schauspielszene. Ab dem Winter 2017 nahm Seraina Gesangsunterricht bei Andrea Stadelmann und konzentriere sich seit diesem Zeitpunkt vermehrt auf den klassischen Gesang. Im gleichen Jahr, mit 14 Jahren, wechselte Seraina vom Harfenunterricht zum Klavierunterricht bei Ivona Suma, ebenfalls an der Musikschule Zug. Insgesamt 3 Jahre nahm sie an der Begabtenförderung der Zuger Kantonale Musikschulkonferenz ZKMK teil, einem Förderprogramm für besonders talentierte Kinder und Jugendliche. Im April 2019 wurde Seraina in den Schweizer Jugendchor aufgenommen.  

Seraina trat 2016 – mit 13 Jahren – im Kultur- und Kongresszentrum Luzern KKL als Solistin auf. Darüber hinaus sammelte Seraina Auftrittserfahrungen unter anderem im Theater Casino Zug, Casino Bern, Chollerhalle Zug und Südpol Luzern. Des Weiteren bekam Seraina Bischof klassischen Gesangsunterricht von Vera Wenkert, Barbara Grabowski und Olivia Betschart. Im Februar 2020 wurde Seraina an der Theaterakademie Mannheim THAM (staatlich anerkannte Schauspielschule) aufgenommen und studiert seit Mai 2020 Schauspiel bei Silvana Kraka. 

Raphael Grob

Administration

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

Raphael Grob

Raphael Grob hat im Alter von 7 Jahren mit dem Xylophon Unterricht begonnen. Zwei Jahre später wechselte er auf die Gitarre. Nach 4 Jahren Gitarrenunterricht entschied er sich jedoch gegen die Musikkarriere. Die bis dahin gesammelte Erfahrungen sind nicht wirklich nennenswert, da er den Verein Clässig in einem anderen Bereich unterstützt.  

Im Jahr 2018 hat Raphael die zweisprachige Matura an der Kantonsschule Menzingen abgeschlossen. Anschliessend absolvierte er die RS bei der Militär Polizei. Im August 2019 begann Raphael ein einjähriges Praktikum als Content Manager bei der Thermoplan AG. Seit dem September 2020, studiert Raphael an der Fachhochschule für Technik & Architektur Luzern, im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Innovation. Zudem arbeitet er Teilzeit bei der Thermoplan AG als Platform Administrator.  

Raphael hat 10 Jahre selber Unihockey gespielt und ist seit vier Jahren Trainer im Verein UHC Astros. 

©2021